Finanzen & Steuern

Es darf nicht sein, dass Leute mit kleinen und mittleren Einkommen immer stärker belastet werden, während den Grossverdienenden immer mehr Steuerschlupflöcher eröffnet werden. Deshalb engagiere ich mich für bezahlbare Wohnungen, für tiefere Krankenkassenprämien, für faire Löhne und gerechtere Steuern.

Mein Engagement für gerechtere Steuern und eine nachhaltige Finanzpolitik im Schwyzer Kantonsrat 2004 bis 2018:

2018

  • Juni Mitarbeit an der Vernehmlassung zur Steuergesetzrevision SV17
  • Mai 1. Mai Rede zum Tag der Arbeit in Schindellegi

2017

  • Mai Votum zum fiesen Abbauprogramm
  • März Votum für ein besseres Gesetzgebungsprogramm
  • Februar Motion zur Ausarbeitung der Revision des Steuergesetzes
  • Februar Streitgespräch im March-Anzeiger für ein doppeltes JA zur Steuerentlastung der kleinen Einkommen
  • Oktober 2016 bis Februar Leitung der Abstimmungskampagne zu den beiden SP-Steuerinitiativen
  • Januar Leserbrief für ein Nein zur Unternehmenssteuerreform III
  • Januar Mitarbeit bei der Vernehmlassung zum Lastenverschiebungspaket
  • Januar Leserbrief zur den  beiden Steuerinitiativen der SP

2016

  • Dezember Votum zur desaströsen Finanzpolitik der rechtsbürgerlichen Mehrheit
  • Dezember Kleine Anfrage von Andreas Marty, Paul Furrer und mir gegen Kürzungen bei der Prämienverbilligung
  • September kantonsweit verteilter Flyer gegen die Steuergesetzrevision
  • September Leserbrief zur verweigerten Auskunft des Finanzdirektors über die Steuergesetzrevision
  • Juli Kleine Anfrage zur Steuergesetzrevision
  • Juni Votum zu Rechenschaftsbericht und Staatsrechnung 2015
  • Mai Votum zu Leistungsabbau- und Lastenverschiebungspaket
  • Mai Leserbrief zur ungerechte Lastenverschiebung auf die Gemeinden und Bezirke
  • März Protestaktion vor dem Schwyzer Ratshaus gegen die Geldverschwendung am Axen
  • Januar Mitarbeit in der SP-Vernehmlassungsgruppe zur Revision des Steuergesetzes
  • Januar Leserbrief für ein JA zur Spekulationsstoppinitiative

2015

2014

  • November Leserbrief zu den beiden Initiativen des Hauseigentümerverbandes „faire Vermögenssteuerwerte“ und „faire Eigenmietwerte“
  • November Leserbrief zur Abschaffung der Pauschalbesteuerung
  • November Postulat mit Birgitta Michel Thenen zur Prüfung der intransparenten Pauschalbesteuerung 
  • Oktober Votum gegen die untaugliche Steuerfussinitiative der SVP 
  • September Mitlancierung der Steuergerechtigkeitsinitiative 2 zur Entlastung kleiner Einkommen
  • September Mitlancierung der Steuergerechtigkeitsinitiative 1 zur Reduktion des Steuerrabatts auf Dividenden
  • April Leserbrief zur Medienberichterstattung über die Mindestlohninitiative
  • März Leserbrief zum Entlastungsprogramm der Schwyzer Regierung
  • März Interpellation für eine faire Beschaffung im Kanton Schwyz 
  • Februar Postulat mit Leo Camenzind für eine Abkehr von der einseitigen Wachstumspolitik in der Strategie Wirtschaft und Wohnen
  • Februar Vorstoss mit Andreas Marty für eine gerechte Steuerbewertung von Liegenschaften
  • Februar Votum gegen neue Steuerschlupflöcher für Firmen (Einführung einer Lizenzbox)
  • Januar Mitarbeit an der Vernehmlassung zum Entlastungsprogramm 2014-17

2013

  • Dezember Votum gegen die Kürzungen bei Umwelt, Sozialem und Bildung im Kantonsbudget 2014
  • Dezember Der Regierungsrat führt die von uns beantragte Versteigerung der Autonummern ein
  • November Postulat mit Irene Kägi und Leo Camenzind zum Finanzausgleich
  • Oktober Mitarbeit bei der Vernehmlassung zur Steuergesetzrevision
  • Juli Parlamentarische Vorberatung des Finanzhaushaltsgesetzes
  • Juni Fraktionsvotum zur Staatsrechnung 2012
  • Juni überfraktionelles Postulat mit René Bünter, Rolf Bolfing & Michael Stähli zur Versteigerung gefragter Autonummern
  • April Mitarbeit bei der Vernehmlassung zum neuen Finanzhaushaltsgesetz
  • Februar Kleine Anfrage mit Andreas Marty zur Realisierung des Einnahmenpotenzials aus der Versteigerung gefragter Autonummern.Antwort des Baudepartements
  • Februar Leserbrief für ein JA zur Abzockerinitiative
  • Januar Motion mit Leo Camenzind für einen Kurswechsel in der Schwyzer Steuerpolitik und die Einführung degressiver Steuerabzüge

2012

  • Dezember Votum als Fraktionssprecherin zum Budget 2013 undLeserbrief in den Medien zur gescheiterten rechts-bürgerlichen Dumpingsteuerpolitik, die im Kantonshaushalt ein Millionenloch geschaffen hat
  • Oktober Mitarbeit bei der Vernehmlassung zum Finanzhaushaltsgesetz für Gemeinden und Bezirke: Forderung nach schärferen Richtlinien für die Anlage von Gemeinde- und Bezirksvermögen
  • September Motion mit Andreas Marty und Leo Camenzind für eine Mitbeteilung der ressourcenstarken Gemeinden und Bezirke an den Zahlungen für den Nationalen Finanzausgleich
  • April Votum zur Grundversorgung mit drei Spitälern im Kanton Schwyz
  • März Mitarbeit bei der Erarbeitung der Vernehmlassung zum Massnahmenplan
  • Februar Mitausarbeitung der Vernehmlassung zur Ausgabenbremse

2011

  • Dezember Votum gegen die Monacoisierung als Fraktionssprecherin zum Kantonsbudget für das Jahr 2012
  • September Einzelinitiative „Bezahlbare Wohnungen für Lachen“
  • August Vorstoss und Votum zur Rettung des Spitals Einsiedeln
  • Juni Stellungnahme zum Jahresabschluss 2010 des Kantons im Namen der SP-Fraktion
  • Mai Votum gegen den Massnahmenplan zur Sanierung des Kantonshaushalts
  • April Votum gegen den Budgetkahlschlag beim Personal, den Spitälern, dem öffentlichen Verkehr und Umwelt 
  • Februar Vorstoss mit Andreas Marty für eine verursachergerechtere Finanzierung des interkantonalen Finanzausgleichs NFA

2010

  • Dezember Vorstoss für Transparenz über die Zeitaufwände und Kosten der Budgetrückweisung
  • Dezember Votum im Kantonsrat gegen die unverantwortliche Rückweisung des Kantonsbudgets 2011
  • November Leserbrief in den lokalen Medien für ein JA zur Steuergerechtigkeitsinitiative
  • September Leserbrief in den Lokalzeitungen gegen Verschlechterungen bei der Arbeitslosenversicherung
  • Juni Votum im Parlament für vermehrte Kantonsvergleiche nicht nur bei den Finanzzahlen, sondern auch bei den erbrachten Leistungen (Beratung der Staatsrechnung 2009)
  • Februar Votum im Kantonsrat für eine sozial und ökologisch wirtschaftende Schwyzer Kantonalbank
  • Februar Leserbrief in den Lokalzeitungen gegen den Rentenklau in der Volksabstimmung vom 7. März

2009

  • Dezember Votum im Parlament für einen weiterhin erstklassigen „Service Public“ (Beratung des Kantonsbudgets 2010)
  • Juni Vorstoss für Massnahmen gegen den Krankenkassenprämienschock
  • April Leserbrief für ein NEIN zu weiteren Steuersenkungen statt Investitionen in der Krise (Steuergesetzrevision)
  • April Votum gegen unnötige Geldverschwendung für Luxuslösungen im Strassenbau
  • März Mein Vorstoss für eine gerechtete Besteuerung von kleinen und mittleren Einkommen wird vom Kantonsrat als Postulat erheblich erklärt: Votum
  • Februar Votum zum Finanzplan 2009-2012

2008

  • Dezember Vorstoss für eine gerechtere Besteuerung von kleinen und mittleren Einkommen
  • Dezember Votum im Kantonsrat gegen die Verschleuderung des Eigenkapitals in der Debatte zum Kantonsbudget 2009
  • Oktober Votum im Kantonsrat gegen eine Lohnkürzung bei den Mitarbeitenden der kantonalen Verwaltung
  • September Leserbrief gegen die Abschaffung der Handänderungssteuer
  • Juni Mitarbeit bei der Ausarbeitung der SP-Vernehmlassung zur geplanten Steuergesetzrevision.
  • Februar Engagement gegen die Begünstigung von GrossaktionärInnen durch die Unternehmenssteuerreform II mittelsLeserbrief.

2007

  • Dezember Engagement gegen die Reduktion des Kantonssteuersatzes von 130 auf 120 Prozent.

2006

  • Juni Vorstoss zur Korrektur der Steuerbelastung für Alleinerziehende und kleine Einkommen
  • Januar Engagement gegen die Reduktion der Dividenden- und Vermögenssteuersätze in der Revision des Steuergesetzes mittels Votum im Kantonsrat, Leserbrief, Flugblatt & Stellungnahme in den Regionalzeitungen