Umwelt & Verkehr

Mein Engagement für mehr Nachhaltigkeit in Raumplanung, Umwelt und Verkehr:

2017

  • April Leserbrief für ein Ja zur nationalen Energiestrategie 2050 und zur kantonalen PlusEnergiehaus-Initiative am 21. Mai
  • April Mitarbeit im Schwyzer Komitee „Ja zur Energiestrategie 2050“

2016

  • November Leserbrief für ein Ja zur Atomausstiegsinitiative
  • September Mitarbeit bei der Vernehmlassung zur Revision des Wasserrechtsgesetzes
  • Mai „Schweiz aktuell“ berichtet über unsere Axen-Kampagne
  • Mai Leserbrief für ein Ja zu Axen- und gegen die Milchkuhinitiative
  • Mai Mitorganisation der Abstimmungskampagne für ein Ja zur Axeninitiative
  • April Votum im Kantonsparlament für mehr Restwasser bei der Neuaushandlung der Etzelwerkkonzession
  • April Rückweisungsantrag gegen das überbordende Wachstum bei der Behandlung des Kantonalen Richtplans
  • April Kleine Anfrage zur Beteiligung des Kantons am Kraftwerk Wägital
  • März  Votum im Kantonsrat für die Plus-Energiehaus-Initiative und für Nachbesserungen beim öV-Fahrplan während der Zugerseesperre
  • März  Protestaktion vor dem Schwyzer Rathaus für die Initiative „Axen vors Volk
  • Februar Leitung der SP-Vernehmlassungsgruppe zur Teilrevision des Planungs- und Baugesetzes
  • Februar Leserbrief zu öV-Konferenz in Reichenburg

2015

  • Oktober Leitung der SP-Vernehmlassungsgruppe zum Kantonalen Richtplan
  • Mai Interpellation zur inakzeptablen Verschlechterung des öffentlichen Verkehrsangebots ab 2017
  • März Leserbrief zu den vom Kantonsparlament beschlossenen Kürzungen beim öffentlichen Verkehr
  • März Votum im Kantonsparlament gegen die geplanten Kürzungen beim öffentlichen Verkehr

2014

  • Dezember parteiübergreifendes Postulat zur Türöffnung des Märchler Bahnshuttle in Lachen
  • Oktober Votum zur Unterstützung des Illgauer Seilbähnli
  • Oktober Leitung der Vernehmlassungsgruppe zum Grundangebot für den öffentlichen Verkehr 2016-2019
  • Oktober Mitlancierung der Initiative „Axen vors Volk“
  • September Votum zur Strategie für den öffentlichen Verkehr 2030 und zum Vorstoss „Gesamtverkehrsstrategie“
  • Februar Postulat mit Leo Camenzind für mehr ökologische und soziale Nachhaltigkeit in der Strategie Wirtschaft und Wohnen
  • Februar Leitung der Vernehmlassungsgruppe zum Radwegnetz
  • Januar Entwurf der Vernehmlassung zur öV-Strategie

2013

  • Dezember Votum in der Dezembersession für Radstreifen auf der Lachner Kernentlastungsstrasse
  • Dezember Der Regierungsrat stimmt der von uns geforderten Versteigerung gefragter Autonummern an die Meistbietenden zu
  • Dezember Votum gegen die Kürzungen bei Umwelt, Sozialem und Bildung im Kantonsbudget 2014
  • Juli Postulat für Radstreifen auf der geplanten Lachner Kernentlastungsstrasse
  • Juni Mitarbeit an der VCS-Flyer Verteilaktion und Leserbrief für einen besseren öV-Fahrplan 2014
  • Juni überfraktionelles Postulat mit René Bünter, Rolf Bolfing & Michael Stähli zur Versteigerung gefragter Autonummern
  • April Votum zur Fristerstreckung bei der kantonalen Energiestrategie und der öV-Strategie
  • April Votum zum öV-Grundangebot
  • Februar Leserbrief für ein Ja zum neuen Raumplanungsgesetz in der Abstimmung vom 3. März 2013
  • Februar Kleine Anfrage zusammen mit Erika Weber zur Verschlechterung der Zugverbindungen ab 2014
  • Februar Kleine Anfrage mit Andreas Marty zur Realisierung des Einnahmenpotenzials aus der Versteigerung gefragter Autonummern

2012

  • Dezember Antwortschreiben an die Jugendlichen des Forums Jugend & Energie zum Engagement der SP für eine zukunftsweisende Energiepolitik
  • Oktober Votum für mehr Anstrengungen zum Erhalt der Biodiversität bei der Behandlung unserer Interpellation im Kantonsrat
  • September Votum zum Postulat „Zusätzliche Bahnhaltestellen für den Kanton Schwyz“
  • April Interpellation für den Erhalt der Biodiversität im Kanton Schwyz
  • März Postulat für zusätzliche Bahnhaltestellen für den Kanton Schwyz

2011

  • November Votum für eine nachhaltige Energieversorgung bei der Beratung der Verordnung zum Stromversorgungsgesetz
  • November Votum für den Langsamverkehr bei der Beratung unserer Interpellation „Mehr fürs Velo“
  • November Votum für die Realisierung des Bahnshuttles in der Obermarch
  • November Leserbrief für ein Ja zur Sonnenklar-Initiative
  • Oktober Mitarbeit im Co-Präsidium für ein Ja zur Initiative „Sonnen- und Holzenergie für unsere Kinder“.
  • August Gastreferat am Goldauer Alpenmahnfeuer gegen den unnötigen Ausbau unserer Axenstrasse zu einer Autobahn für den Transitverkehr
  • August Standaktion am Lachner Seenachtsfest für die Clean-Tech-Initiative zur Förderung nachhaltiger Energie
  • Juli Leserbrief für die Beibehaltung des Förderprogramms für erneuerbare Energie  
  • Juli Mitunterzeichnung des offenen Briefes der Marchgemeinden an den Regierungsrat zur Erhaltung des Märchler Bahnangebots
  • Juni Votum für die Förderung erneuerbarer Energie mit einem JA zur Initiative „Sonnen- und Holzenergie für unsere Kinder“
  • Juni Votum gegen die Kürzungen u.a. beim Wanderwegunterhalt und beim öffentlichen Verkehr im Massnahmenplan 2011
  • Mai Postulat für ein Leitbild zur Förderung des Veloverkehrs
  • Mai Standaktion in Lachen für die Clean-Tech-Initiative zur Förderung nachhaltiger Energie
  • April Votum gegen den Budgetkahlschlag beim Personal, den Spitälern, dem öffentlichen Verkehr und Umwelt  
  • März Einsprache gegen den Gestaltungsplan Seegüetli, damit der Seeuferweg zwischen Lachen und Altendorf endlich verwirklicht wird

2010

  • November Votum im Kantonsrat für ein attraktives öffentliches Verkehrsangebot (Debatte zum Grundangebot öV 2012-2015)
  • März Kleine Anfrage zur Sicherheit für Velofahrende im Grosskreisel Siebnen und den Autobahnkreiseln Lachen 
  • Februar Votum im Kantonsrat zum erforderlichen Ausbau der Märchler S-Bahn
  • Februar Kleine Anfrage „Bike to Work“ zur Förderung des Velos als Verkehrsmittel für den den Weg zur Arbeit
  • Januar Mitunterzeichnung eines fraktionsübergreifenden Postulatsfür die Rettung des Märchler Bahnangebots

2009

  • Oktober Mitorganisation eines öffentlichen Diskussionsabends zur baulichen Entwicklung von Lachen (Bericht)
  • Oktober Leserbrief für ein doppeltes Ja zu Energiegesetz und Energieinitiative an der Abstimmung vom 29. November
  • September Votum im Kantonsrat für ein besseres Energiegesetz und die SP Energieinitiative
  • Juni Leserbrief für einen frühen Glarner Sprinter nach Zürich
  • März Vorstoss für eine attraktivere Bahnstrategie im Regierungsprogramm 2009-2011 (vom Kantonsrat in der Maisession 2009 erheblich erklärt)

2008

  • Dezember Vorstoss zur Einschränkung von Heizpilzen, Terrassenstrahlern und ähnlichen mobilen Aussenheizgeräten
  • November öffentliche Frage an den Baudirektor Lorenz Bösch zum Stand der öffentlichen Verkehrsplanung in der Höfe
  • November Engagement gegen die Kernentlastungsstrasse in Lachen mittels Votum an der Gemeindeversammlung, Interview in der Zürichsee Zeitung und Leserbrief
  • November Referat an der SP-Kantonalversammlung für die Beibehaltung des Verbandsbeschwerderechts in der Abstimmung vom 30. Nov.
  • November Artikel in der Abstimmungszeitung der SP Schweiz für ein starkes Schwyzer Energiegesetz
  • Oktober Stellungnahme im March-Anzeiger für eine grüne Erholungsoase auf dem Lachner Seeparkplatz
  • Oktober Votum im Kantonsrat für eine rasche Sanierung der bleivergifteten Schiessstände
  • Oktober Stellungnahme an der Gemeindeversammung gegen die Lachner Kernentlastungsstrasse
  • September Votum im Kantonsrat für den Märchler Bahnkredit von 250’000 Franken
  • Mai Kleine Anfrage zum Schutz des Lachner Aahorns vor Zerstörung durch Erhohlungssuchende (Antwort des Justizdepartements)
  • März Kleine Anfrage zur drohenden Aufhebung des Halbstundentakts der S2 (Antwort des Baudepartements)

2007

  • November Engagement für eine nachhaltige Raumentwicklung und die Eindämmung der Zersiedelung der Landschaft bei der Beratung der Masterpläne March, Höfe und Rigi-Mythen als Mitglied der vorberatenden Kommission & Fraktionssprecherin
  • September Vorstoss für die Mitfinanzierung der Sanierung der Schwyzer SBB Bahnhöfe durch den Kanton (vom Kantonsrat in der Maisession 2008 mit 75 zu 15 Stimmen als Postulat erheblich erklärt)
  • September Einreichung der kantonalen Energieinitiative für mehr Energieeffizienz und erneuerbare Energien
  • September Engagement für die Sanierung der SOB-Bahnhöfe für Menschen mit Mobilitätsbehinderungen als Mitglied der vorberatenden Kommission und Fraktionssprecherin
  • Juni Vorstoss für einfachere und günstigere Baubewilligungen für Wärmepumpen, Sonnenkollektoren und Solaranlagen (vom Kantonsrat in der Dezembersession 2007 erheblich erklärt)
  • April Engagement für ökologische Nachhaltigkeit in der Revision des Bau- und Planungsgesetzes als Mitglied der vorberatenden Kommission
  • März Vorstoss für die Einführung von verbrauchsabhängigen Heizkostenabrechnungen bei bestehenden Bauten (vom Kantonsrat in der Oktobersession 2007 abgewiesen)
  • Januar Vorstoss zur Einführung von Energieausweisen für Gebäude (vom Kantonsrat in der Oktobersession 2007 als Postulat erheblich erklärt)

2006

  • November Engagement für ein erweitertes Grundangebot des öffentlichen Verkehrs als Mitglied der vorberatenden Kommission & Fraktionssprecherin
  • Oktober Mitorganisation eines regionalen öffentlichen Diskussionsabends zum Entwurf des Masterplans March
  • Oktober Engagement für eine ökologischere Bemessung der Motorfahrzeugsteuern als Mitglied der vorberatenden Kommission & Fraktionssprecherin
  • April Vorstoss zur Klärung der Funktion von Masterplänen in der Schwyzer Raumplanung
  • März Vorstoss zur Berücksichtigung der Bedürfnisse der Jugendlichen im öffentlichen Verkehr

2005

  • Dezember Öffentliche Frage an den Regierungsrat zur Ausschilderung der regionalen Velorouten im Kanton Schwyz
  • Dezember Vorstoss zur Ausrüstung aller für den öffentlichen Verkehr im Einsatz stehenden Dieselbusse mit Russpartikelfiltern
  • Oktober Mitinitiierung eines offenen Briefes der SP Lachen-Altendorf an die Gemeinderäte von Lachen und Altendorf zur Stärkung des öffentlichen Nahverkehrs
  • Juli Vorstoss für lückenlose Velostreifen in der March
  • Mai Mitinitiierung eines offenen Briefes der SP Lachen-Altendorf an den Gemeinderat von Lachen mit Vorschlägen zur Förderung des Langsamverkehrs